Andrina's kitchen, Kitchen

Erbsensuppe mit Kokosnuss

Nachdem Mischa mit Hammer & Schraubenzieher die Kokosnuss geknackt hat, fühlten wir uns von dieser ziemlich inspiriert. Abends hatten wir Besuch aus Italien und wollten einen Hauch Exotik auf den Tisch zaubern. Das ist uns mit dieser Vorspeise wohl mehr als gelungen.

Das brauchst du

  • 700g Erbsen, tiefgekühlt
  • 600ml Kokosnussmilch
  • 800ml Gemüsebouillon
  • 1 Limette, Saft davon
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • Sonnenblumenöl
  • Pfeffer

Suppentopf & los geht’s

Die Zwiebel dünstest du zusammen mit dem Knoblauch im Öl an. Dann fügst du die Erbsen mit dazu und löschst das ganze mit der Gemüsebouillon ab. Nun auf mittlerer Hitze ca. 10 min kochen lassen. Dann die Kokosnussmilch und den Limettensaft hinzufügen und alles zusammen pürieren. Anschliessend die Suppe durch ein Passiertuch oder feines Sieb lassen, damit die Erbsenhäute im Sieb bleiben. So wird die Suppe super fein. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einer Limettenscheiben oder Kokosraspeln garnieren.

41 Erbsenkokossuppe2