Kitchen, Mischa's cucina

Fusilli ai fichi

Die Blätter an den Bäumen sind nicht mehr so grün wie einst, die Morgenstunden sind neblig & die Luft ist herbstlich frisch. Mit den Jahreszeiten verändert sich auch die Früchte- & Gemüseabteilung beim Grossverteiler. Wir lassen uns gerne saisonal inspirieren und so landeten heute frische Feigen im Einkaufswagen. Was wir daraus gezaubert haben siehst du hier.

Für zwei Personen brauchst du

  • 300g Fusilli
  • 4 frische Feigen
  • 80g geriebener Pecorino
  • 60g Haselnüsse
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Auf die Feige, fertig, los!

Die Feigen schälen und klein schneiden. Die Haselnüsse röstest du in einer Pfanne kurz an und dann mit einer Küchenmaschine grob mahlen. Die Nudeln al dente kochen. Währenddessen den Knoblauch mit Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Dann gibst du die Feigen hinzu. Alles zusammen braten bis die Feigen schmelzen, mit Salz & Pfeffer würzen und ca. 5 EL Nudelwasser hinzufügen. Die Nudeln abgiessen und zusammen mit der Feigen-Sugo, Haselnüssen & Pecorino in einer Schüssel mischen.

Anrichten, finito & buon appetito!

19 Fusilli con Fichi2