Kitchen, Mischa's cucina

Slow Food Kamut-Pennette

Heute habe ich für Andrina viel Gesundes mit Liebe zusammengebastelt. Die Kamut Pennette sind ein Mitbringsel von unserem Piemont-Trip. Dort trifft man das Urgetreide, das bei uns schon fast völlig in Vergessenheit geraten ist, öfters im Supermarkt an. Die saftige Tomate & die schmackhafte Zucchetti kommen direkt aus dem Garten einer Freundin, die uns nach einem Flohmarkt-Tag damit den Kühlschrank füllte. Das Pesto haben wir während unserem Sizilien Urlaub aus Nonno’s Basilikum gezaubert.

Das brauchst du

  • 500g Kamut Pennette
  • 4cl Andrina’s vegane Mandel Pesto (du kannst natürlich auch beliebig ein anderes Pesto verwenden)
  • 1 Zucchetti
  • 1 San-Marzano Tomate
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

An die Arbeit

Setze schon mal das Nudelwasser auf; wenn’s kocht kommen die Nudeln rein. Inzwischen schneidest du die Tomaten und die Zucchetti in ca. 5mm grosse Würfel. Die Zucchetti mit bisschen Olivenöl anbraten.
In einer separaten Schüssel rührst du den Pesto mit dem Olivenöl und 3-4 Löffel Nudelwasser zu einer homogenen Masse. Jetzt mischt du die Zucchetti und die bissfesten Nudeln runter. Jetzt wird angerichtet.
Die Tomaten? Die kommen erst jetzt drauf, damit sie ganz frisch & mit Biss bleiben. Zum Schluss kommt noch nach belieben Pfeffer drauf.

18 Slow Food Kamut-Pennette 2