Andrina's kitchen, Kitchen, Mischa's cucina

Spaghetti mit veganer Bolognese

Dieses Rezept stammt aus Mischa’s & Andrina’s Fusion Küche. Es hat italienische Wurzeln und ist mit den Dinkel-Spaghetti und Linsen für die vegetarische Ernährung sehr wertvoll. Es erinnert tatsächlich an eine Bolognese Sauce, nur eben ohne Fleisch. Was sie sicher mit ihren italienischen Wurzeln gemeinsam hat ist der Fact, dass je länger man die Sauce kocht, desto besser wird sie. Also lasst euch Zeit beim Kochen.

Das brauchst du für 2 Hungrige

  • 250g Dinkel-Spaghetti
  • 500ml Tomatensauce
  • 250g Linsen
  • 1 Karotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Chilischote
  • Rotwein zum Ablöschen

Lass uns loslegen

Die Linsen in kochendem Wasser kurz 5 Minuten vorgaren. Die Karotte, Knoblauch, Zwiebel und Chili klein hacken und in Olivenöl anbraten. Dann gibst du die Linsen dazu und löschst das Ganze mit Rotwein ab. Die Tomatensauce dazugeben. Das Ganze lässt du für 30-60min auf tiefer Flamme kochen. Wenn die Sauce zu dickflüssig wird eine Tasse Wasser hinzufügen. Dann kochst du die Spaghetti al dente und mischst sie mit der Sauce.

Habt ihr schon gesehen was wir so auf Facebook und Instagram treiben?

49 Vegane Bolognese