Indonesien, Postcards, Sumatra, Unsere Weltreise

Toba See – Vulkankrater Insel hoch 2

Verrückt, wir haben ein paar Tage lang auf einer Insel AUF einer Insel gewohnt. Und zwar auf der Insel Samosir im riesigen Vulkankratersee namens Toba.

Die Ortschaft Tuktuk, das Touristenzentrum der Insel, wirkte auf den ersten und wohl auch auf den zweiten Blick ziemlich ausgestorben. Auf einen Tourist kamen gefühlt 50 Hotelzimmer. 

Wir genossen das kühlere Klima, die Ruhe des Sees und machten Bekanntschaft mit Flavia & Thomas - zwei Schweizern, die mindestens genau so verrückt sind wie wir und einfach alles hinter sich liessen um für einmal pure Freiheit rund um die Welt zu erleben. Wir tauschten einen ganzen Nachmittag lang Geschichten aus aller Welt, Gefühle und Ansichten über unsere geliebte Heimat aus. Eine Lieblingsbeschäftigung die Mischa und Thomas gemeinsam haben: das Quatschen. 

Wir langweilen euch nur ungern mit Fakten, aber diese sind einfach zu einzigartig, um nicht erwähnt zu werden: Die Insel verdankt ihre Existenz der wahrscheinlich größten Vulkanexplosion in der geologischen Geschichte der Welt, die Asien vor 75'000 Jahren unter einer dicken Aschewolke begrub.

Die Asche wurde damals bis in 80 Kilometer Höhe geschleudert und verteilte sich in der Atmosphäre. Infolgedessen kühlte sich das Weltklima ab, bei welchem die Temperaturen weltweit um mehrere Grad sanken.

Nebst dem Quatschen gibt's da noch eine andere Lieblingsbeschäftigung. Nein, nicht das Essen, sondern uns einen Roller zu schnappen, den Wind um die Ohren ziehen zu lassen, links und rechts blicken und immer wieder was neues zu entdecken. Die einzigartigen Batak Häuser zogen an uns vorbei, Kinder steckten neugierig ihre Köpfe zur Tür raus während die Eltern vor den Häusern Mais & Reis trockneten. 

Auch wir haben in einem traditionellen Batak Haus gehaust. Wir erfreuten uns am Charme sowie dem Seeblick und Mischa bezeichnete es jedes Mal nett als Schlumpfhaus, wenn er den Kopf an der klitzekleinen Eingangstür stiess.

Hier hatten wir übrigens für eine Nacht auch das absolut günstigste Zimmer unserer ganzen Reise – für unschlagbare 3.50 USD / Nacht. Nur so, falls ihr euch immer noch fragt, wie lange wir mit unserem Ersparten noch unterwegs sein können.

Wusstest du schon, dass wir einen eigenen You-Tube Kanal haben, wo wir jeweils unsere Videos bereitstellen?

Hier geht's dann schon mal zum Sumatra Video.

Und falls du uns auf Instagram noch nicht folgst, dann wird es heute höchste Zeit.